Von der Vorbereitung bis zur Datenverarbeitung

Magnetresonanz-Mammographie

radiologie|technologie Heft 3 (2017)

Die Magnetresonanz-Mammographie (MRM) ist eine Methode zur Detektion und zum Staging des primären und rezidivierenden Mammakarzinoms.

Behandlungsplanung mit MRT

Kieferorthopädie

radiologie|technologie Heft 3 (2017)

Bisher ist die Panoramaschichtaufnahme gängige Praxis, wenn bei Kindern und Jugendlichen die Zahnstellung korrigiert werden muss. Auf dieser Aufnahme können beide Kiefer mit allen Zähnen und Zahnwurzeln sowie überzählige oder fehlende Zahnkeime dargestellt werden.

Sinnvoll oder Feigenblatt

Bleischürze beim Thorax

Karl-Heinz Szeifert 2 Apr, 2019 00:00

Welchen Einfluss hat eine Bleigummi-Abdeckung beim Patienten während einer Röntgen-Thorax-Untersuchung auf die Gonadenbelastung und bis zu welchem Alter ist Gonadenschutz sinnvoll.

Etwas zum 1. April

Das "John Thomas Zeichen"

Karl-Heinz Szeifert 1 Apr, 2019 00:00

Röntgenzeichen, sind typische Abweichungen vom Normalbefund eines Röntgenbildes (bzw. in einem anderen bildgebenden Verfahren), die auf eine bestimmte Erkrankung hinweisen.