Ein neues Berufsbild in Europa?

Der Sonographer

Karl-Heinz Szeifert 14 Feb, 2019 00:00

Ultraschall ist häufig das erste Bildgebungsverfahren in der diagnostischen Kette. Darüber hinaus spielt die Sonographie aufgrund der Zunahme chronischer Erkrankungen und demografischer Veränderungen eine immer wichtigere Rolle.

Datenbrille soll Sedativa bei MRT-Scans reduzieren

Gegen die Angst in der Röhre

radiologie|technologie Heft 2 (2017) Seite 2

Ablenkende Unterhaltung anstelle von Medikamenten: Medizintechnik, Spieleindustrie und Forschung wollen diesen neuen Ansatz praxistauglich machen. Mit Virtual Reality soll eine Datenbrille den Patienten die Angst in der Röhre nehmen.

Geheim gehaltene Atomkatastrophe

Der Atomunfall von Kyschtym

Karl-Heinz Szeifert 11 Feb, 2019 00:00

Eine Stunde Aufenthalt am Ufer des Karatschai-Sees reicht für eine tödliche Dosis! Erst 1989 wurde der Unfall auf einer Sitzung des Obersten Sowjet der Sowjetunion bekanntgegeben.

Bodypacks

1,4 Kilogramm Kokain im Darm

Karl-Heinz Szeifert 8 Feb, 2019 00:00

Eine 26 Jahre alte Frau hat fast 1,4 Kilogramm Kokain in ihrem Körper geschmuggelt. Den Straßenverkaufspreis des Rauschgifts bezifferte ein Drogenfahnder  auf rund 150.000 Euro.

Neues Strahlenschutzrecht

Ist Ultraschall in der Schwangerschaft gefährlich?

Karl-Heinz Szeifert 7 Feb, 2019 00:00

Die neue Strahlenschutzverordnung ist zum 1. Januar 2019 in Kraft getreten. Darin geht es u.a. um den Einsatz des Ultraschalls in der Schwangerschaft: Er ist demnach ab Ende 2020 in nicht-medizinischen Kontexten – wie zur Durchführung des sogenannten „Baby-TVs“ – untersagt.