Nur bei Bedarf

Strahlung im Haushalt

radiologie|technologie Heft 2 (2017) S.7

Bundesamt für Strahlenschutz empfiehlt: Hochfrequente Strahlungsquellen wie WLAN-Router bei Nichtgebrauch abschalten.

Neues Strahlenschutzrecht

Ist Ultraschall in der Schwangerschaft gefährlich?

Karl-Heinz Szeifert 7 Feb, 2019 00:00

Die neue Strahlenschutzverordnung ist zum 1. Januar 2019 in Kraft getreten. Darin geht es u.a. um den Einsatz des Ultraschalls in der Schwangerschaft: Er ist demnach ab Ende 2020 in nicht-medizinischen Kontexten – wie zur Durchführung des sogenannten „Baby-TVs“ – untersagt.

Buchtipp

Computertomografie für MTRA und RT

radiologie|technologie Heft 3/2017 S.19

Wissen, worauf es für MTRA/RT in der CT-Praxis ankommt – hier ist einfach alles drin. Über 50 CT-Protokolle zu allen Körperregionen – einheitlich gegliedert nach Indikation, Vorbereitung und Planung, Lagerung, Einstelltechnik, Rekonstruktion und Bildnachverarbeitung.

Wie und was wird gemessen?

Strahlenbelastung im Alltag

Karl-Heinz Szeifert 20 May, 2019 00:00

Das BfS betreibt ein bundesweites Messnetz zur großräumigen Ermittlung der äußeren Strahlenbelastung durch kontinuierliche Messung der Gamma-Ortsdosisleistung (ODL).