Aua - Platzwunde oder Beule am Kopf!

Muss ein Kind nach Sturz auf den Kopf geröntgt werden?

Karl-Heinz Szeifert 3 Mar, 2018 17:33

Obwohl gemäß der  Orientierungshilfe für bildgebende Verfahren der SSK (Strahlenschztzkommission) in der Traumatologie kaum noch ein konventionelles Röntgen eines Schädels indiziert ist, werden in vielen Häusern immer noch Schädelaufnahmen angeordnet und durchgeführt. Auch bei Kindern!

NEU! - Empfehlungen der SSK zum

Patientenschutz in der Röntgendiagnostik

Karl-Heinz Szeifert 28 Jul, 2019 12:45

Die Strahlenschutzkommission hat um Auftrag des BMU Empfehlungen mit wissenschaftlicher Begründung zur Verwendung von Patienten-Strahlenschutzmitteln bei der diagnostischen Anwendung von Röntgenstrahlung am Menschen erstellt. (Veröffentlicht im Bundesanzeiger am 18.6.2019)