Wohin gelangt das KM nach der Untersuchung?

Röntgenkontrastmittel in Gewässern

Karl-Heinz Szeifert 27 May, 2019 00:00

RKM sind vom Menschen hergestellte Chemikalien. Sie werden von den Patienten vor der Untersuchung aufgenommen und in der Regel innerhalb eines Tages mit dem Urin wieder ausgeschieden. Und was dann?

Ein kurzer Film aus dem Archiv des SRF

Die Entdeckung der Röntgenstrahlen

Karl-Heinz Szeifert 8 May, 2019 00:00

Die Entdeckung der Röntgenstrahlen ist ein Meilenstein in der Geschichte der Medizin. Fasziniert von den Möglichkeiten des Röntgens, gehen die Menschen anfänglich sehr unbekümmert damit um: Sogar beim Schuhkauf kommen die Strahlen zum Einsatz!

Tricho-Röntgenepilierungs-System

Tödlicher Schönheitswahn

Karl-Heinz Szeifert 25 Jun, 2019 00:00

Das Tricho-System zur Haar-Entfernung mittels Röntgenstrahlen wurde ab dem Jahr 1910 bis in die 1940er-Jahre in US-amerikanischen Schönheits-Salons als absolut schmerzlose Methode angeboten.

Empfehlungen der SSK zum

Patientenschutz in der Röntgendiagnostik

Karl-Heinz Szeifert 31 Jul, 2020 12:45

Die Strahlenschutzkommission hat um Auftrag des BMU Empfehlungen mit wissenschaftlicher Begründung zur Verwendung von Patienten-Strahlenschutzmitteln bei der diagnostischen Anwendung von Röntgenstrahlung am Menschen erstellt.

Fallbeispiel

Kniegelenks-Luxation

Karl-Heinz Szeifert 10 Jan, 2020 00:00

Der Patient wurde am Boden liegend mit Fehlstellung des Kniegelenkes aufgefunden. Der Patient selbst konnte keine Angaben zum Unfallgeschehen machen. Vermutlich sei er wohl ausgerutscht und gestürzt.