Asklepios Klinikum Harburg

Eißendorfer Pferdeweg 52
21075 Hamburg

bewerbung.harburg@asklepios.com

Ansprechpartner
Birgitta Thomas
MTRA Leitungsteam
0401818863476

MTRA (w/m/d) für die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Neuroradiologie

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Das Asklepios Klinikum Harburg sucht zum nächstmöglichen Termin in Voll- oder Teilzeit einen

MTRA (w/m/d)

für die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Neuro­radio­logie

Wir sind

ein Haus der Schwerpunktversorgung für den Hamburger Süden und die Metropolregion. Wir bieten ein breites Spektrum an spezialisierten Abteilungen: Von der Allgemein- bis zur Wirbelsäulenchirurgie verfügen wir über 24 Fachabteilungen mit insgesamt 926 Betten und 128 Plätzen in unseren Tages­kliniken. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung von Patienten mit komplexen Erkrankungen. Pro Jahr versorgen unsere Mitarbeiter rund 85.000 Patienten. Insgesamt sind mehr als 2.300 Mitarbeiter für die schnelle und nachhaltige Genesung unserer Patienten im Einsatz. Wir übernehmen Verant­wortung: Für unsere Patienten und Mitarbeiter. Bei uns finden Sie modern ausgestattete Arbeitsplätze, eine angenehme Atmosphäre und vielfältige Karrieremöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet

Ihr Dienst erfolgt im Rahmen des 3-Schichtsystems, Rotation über alle Arbeitsplätze, Assistenz und eigenständige Durchführung von radiologischen Untersuchungen

Ihr Profil

  • Ausbildung zum MTRA
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Röntgen und CT ist wünschenswert aber nicht Bedingung
  • Gute Kenntnisse in der Kernspintomographie wären von Vorteil
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum eigenständigen Arbeiten
  • Offenheit und Interesse an dem Erlernen neuer Arbeitstechniken
  • Sichere Kenntnisse der MS Office-Produkte
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten

eine tarifliche Vergütung nach TVöD entsprechend den Qualifikationen mit 30 Tagen Urlaub, Jahres­sonder­zahlung sowie einer Prämienzahlung, ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in berufsgruppenübergreifendem Führungssystem mit flachen Hierarchien, eine gute Willkommenskultur mit einem qualifizierten Einarbeitungskonzept, fachliche und persönliche Entwicklungsförderung sowie eine Vielzahl von weiteren Mitarbeitervorteilen, wie z. B. Vergünstigungen über die Asklepios Card, im Rah­men unseres ausgezeichneten betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir Ihnen viele Angebote und kümmern uns damit um Ihre Gesundheit, durch unsere Kinderbetreuung gewähren wir eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie, einen Arbeitsplatz im Hamburger Süden, der gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden kann.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Birgitta Thomas, MTRA Leitungsteam, unter
Tel.: (040) 18 18 86 34 76 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Bewerbung ist bei uns ganz unkompliziert, denn am Ende entscheidet der persönliche Kontakt darüber, ob wir zueinander passen. Als erster Schritt reicht deshalb ein Anruf, eine E-Mail oder füllen Sie einfach unser Online-Bewerbungsformular aus.

Aus datenschutztechnischen Gründen können wir Print-Bewerbungen leider nicht berücksichtigen. Senden Sie daher Ihre Bewerbung (bitte ausschließlich als PDF-Datei) an
bewerbung.harburg@asklepios.com oder bewerben Sie sich über unser Onlineportal.

Asklepios Klinikum Harburg
Eißendorfer Pferdeweg 52 • 21075 Hamburg
E-Mail: bewerbung.harburg@asklepios.com