Von der MTFA zur MTRA

Maike Peter 11 Feb 2021

Wir haben eine angestellte MTFA bei uns in der Abteilung. Sie hat einen Röntgenschein und möchte nun aber auch gerne am Dienstsystem teilnehmen. Wir wissen-mit Teleradiologie nicht möglich. Wie verhält es sich, wenn sie die Ausbildung zur MTRA nachholt? Im Prinzip hat sie ja schon einen Medizinisch-Technischen Beruf gelernt. Einige Ausbildungsinhalte waren identisch. Muss sie die komplette Ausbildung nachholen, oder gibt es eine andere, weniger zeitaufwendigere Variante?

Antworten

Antworten

Karl-Heinz Szeifert vor 6 Monate 0

Hallo Maike, ich würde hier erstmal empfehlen eine MTRA-Schule zu kontaktieren, bzw. noch besser beim zuständigen Regierungspräsidium nachzufragen. Ich selbst kann mir aber kaum vorstellen, dass eine verkürzte Ausbildungszeit zu erreichen sein wird. Aber versucht es mal!