Spiel mit Auflösungen!

Was war drin - in den Überraschungseiern!

Karl-Heinz Szeifert 29 Dec, 2011 10:00

Das Kinder-Überraschungs-Eier-Röntgen-Spiel.  Was war drin – in den Eiern? 

Hand aufs Herz - wer hat nicht schon versucht, durch Rütteln, Schütteln und Abwägen den Inhalt von einem Kinder-Überraschungs-Ei festzustellen und herauszukriegen, in welchem Ei sich die begehrten Figürchen verstecken. Fanatische Sammler haben dafür schon Unmengen an Eiern gekauft, nur um umfangreiche Studien und Tabellen darüber zu erstellen, was sich in den einzelnen Eiern befinden könnte. So wurde etwa das Rollverhalten (a la "gekochtes Ei / rohes Ei") festgehalten, das Klappergeräusch der Eier in verschiedene Stufen eingeteilt oder Gewichtsnuancen der Eier gedeutet. Zuverlässige Ergebnisse wurden dennoch nicht erzielt.

MTA-R.de hatte eine weitere Idee: Warum die begehrten Überraschungs-Eier nicht einfach röntgen? Heute gibt es die Auflösungen. ...und das war der Inhalt der 10 Eier

Diese 10 Eier wurden geröngt...

Gesagt – getan! - Wir haben hierzu zehn Überraschungs-Eier gekauft (nicht gerüttelt, nicht geschüttelt und nicht abgewogen) , haben die Eier nummeriert und jedes Ei in drei Ebenen geröntgt! Inwieweit das Ergebnis zufriedenstellend ist, davon könnt und sollt Ihr Euch jetzt selbst überzeugen.

Nachstehend die Bilder unserer „Kinder-Überraschungs-Eier-Röntgenuntersuchung“. Wir erwarten mit diesem Verfahren allerdings keinen allzu großen Nutzen für die Masse der Sammler, da dem Normalbürger für diesen Test eher selten ein geeignetes Röntgengerät am Ort des Einkaufs zur Verfügung steht.

Wir haben aber daraus ein kleines Spiel erstellt: Ihr könnt die Röntgenbilder der Eier mit den fertigen Figuren vergleichen und dann versuchen diese richtig zuzuordnen! Wer nicht raten will, kann sich rechts unter den jeweiligen Bildern direkt die Auflösung anzeigen lassen.

Text, Idee und Röntgenbilder: Karl-Heinz Szeifert - Fotos: Ludolf Hennrich

MTA-R.de wünscht viel Spaß beim Rätseln!

Nochmals alle fertigen Figuren ansehen! Lösung zu Ei 1

Nochmals alle fertigen Figuren ansehen! Lösung zu Ei 2

Nochmals alle fertigen Figuren ansehen! Lösung zu Ei 3

Nochmals alle fertigen Figuren ansehen! Lösung zu Ei 4

Nochmals alle fertigen Figuren ansehen! Lösung zu Ei 5

Nochmals alle fertigen Figuren ansehen! Lösung zu Ei 6

Nochmals alle fertigen Figuren ansehen! Lösung zu Ei 7

Nochmals alle fertigen Figuren ansehen! Lösung zu Ei 8

Nochmals alle fertigen Figuren ansehen! Lösung zu Ei 9

Nochmals alle fertigen Figuren ansehen! Lösung zu Ei 10

Zusammenstellung aller richtigen Lösungen:

  • Ei-Nr.1 gehört zu Figur H
  • Ei-Nr.2 gehört zu Figur C
  • Ei-Nr.3 gehört zu Figur D
  • Ei-Nr.4 gehört zu Figur J
  • Ei-Nr.5 gehört zu Figur G
  • Ei-Nr.6 gehört zu Figur B oder F (Figur war doppelt)
  • Ei-Nr.7 gehört zu Figur A
  • Ei-Nr.8 gehört zu Figur E
  • Ei-Nr.9 gehört zu Figur K
  • Ei-Nr.10 gehört zu Figur B oder F (Figur war doppelt)

Kommentieren

Kommentare

Sylvia vor 7 Jahre

Vielen Dank!! :-)

K-H. Szeifert vor 7 Jahre

Hi - wer sagt denn, dass Du das Buch vielleicht nicht doch gewonnen hast? ;-)Alle Anderen haben doch das gleiche Problem!!! :-)Wünsch Dir viel Glück und drück Dir die Daumen! Die Gewinnbekanntgabe gibt es, wenn Sebastian vom Urlaub zurück ist!

Sylvia vor 7 Jahre

Wirklich schade, auf dem ersten Röntgenbild von Ei Nr. 10 erkennt man die Konturen der beiden Hälften des Büffels besonders gut und bei Ei Nr. 9 ist deutlich zu sehen, dass es sich dabei nicht um den Büffel handelt. Hatte bei dem Spiel gerne mitgemacht, nur hab ich jetzt keine Möglichkeit mehr, das Buch zu gewinnen. Hätte es für die Ausbildung und später für den Beruf gut gebrauchen können. Bin jetzt schon enttäuscht. Trotzdem liebe Grüße und ebenfalls einen guten Rutsch!

K-H. Szeifert vor 7 Jahre

Hallo Sylvia, möglicherweise hast Du Recht!Wir haben zwar das Quiz mit großer Sorgfalt zusammengestellt. - War viel Arbeit - hat aber auch viel Spaß gemacht. Ausschließen, dass uns bei den beiden letzten Figuren ein Fehler unterlaufen ist , können wir im nachhinein leider nicht mehr. Wir sehen das Ganze als ein kleines amüsantes Spielchen, das man nicht zu ernst nehmen sollte. Also lassen wir es bei der von uns möglicherweise falsch dokumentierten Lösung. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird demnach nach den hier veröffentlichten Lösungen bestimmt, und Anfang Januar bekanntgegeben. In den Teilnahmebedingungen haben wir ja den Rechtsweg sowieso ausgeschlossen. Es darf dennoch gerne weiter darüber diskutiert werde, welches nun die wirklich korrekte Lösung ist! Es wird an den Modalitäten der Verlosung aber nichts mehr ändern!!Wir hoffen auf Euer Verständnis und wünschen Euch allen ein erfolgreiches neues Jahr 2012 und weiterhin viel Spaß mit mta-r.de

Sylvia vor 7 Jahre

Hallo!Kann es sein, dass die letzten beiden Lösungen vertauscht sind? Figur K gehört doch zu Ei Nummer 10 und umgekehrt.Liebe GrüßeSylvia