Ortenau Klinikum

Offenburg

Ansprechpartner
Ulrike Dreller
Leitende MTRA
0781 472-3208

Medizinisch-technische Radiologieassistenten m/w/div für die Radio-Onkologische Abteilung

Von den Besten lernen, zu den Besten gehören – dieser Verpflichtung werden rund 5.300 Mitarbeiter täglich gerecht, um an den acht Betriebsstellen des Ortenau Klinikums mit angegliedertem Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach an 1.611 Betten mehr als 78.700 Patienten pro Jahr gemäß dem Ethikkodex des Internationalen Pflegeverbandes ICN stationär zu versorgen.

Das Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl hält als Klinik der Zentralversorgung 780 Planbetten in 21 Fachabteilungen und Instituten bereit.

Die Radio-Onkologische Abteilung bietet zwei Linearbeschleuniger mit Conebeam-CT, einen neuen TrueBeam-Beschleuniger, eine Planungseinheit mit Zugang für Planungs-CTs, eine Afterloadingeinheit, sowie ein Aria-3-D-Bestrahlungssystem.

Wir bieten Ihnen mit unserem Einarbeitungsprogramm einen leichten Einstieg in Ihr neues Arbeitsumfeld. Es erwartet Sie eine Vergütung nach TVöD-K, eine Betriebsrente, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Fort- und Weiterbildungen, Betriebs-KiTa an der Betriebsstelle Offenburg, eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Begeben auch Sie sich in gute Hände und lernen uns kennen – gern in einem persönlichen Gespräch.
Wir freuen uns auf Sie!

Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl
Personalservice
Postfach 2440 · 77654 Offenburg
www.karriere-ortenau-klinikum.de

Ihre Bewerbung können sie gerne über unser Onlineformular einreichen.