Hallo, ich hätte Fragen zur Speicherfolie: Wie reinige ich die Folien und wie sind sie danach wieder einsatzfähig?

Ela321 24 Sep 2019

Wie und mit was reinige ich die Seicherfolienkassetten im Röntgen? Wann und wie sind diese nach der Reinigung wieder einsatzfähig?

Antworten

Antworten

kszeifert vor 1 Monat 0

Reinigung der Speicherfolien
(Quelle: https://xray24.de/5115/ ) für Fuji-Speicherfolie
Bei der Reinigung der Speicherfolien müssen Flusen freie Baumwollhandschuhe benutzt werden. Eventuell vorhandener Schmutz wird mit einem Flusen freien Stoff (Objektivreinigungstücher) vorsichtig von der Oberfläche der Speicherfolie durch Reiben entfernt. Sollten Artefakte zurückbleiben, empfehlen wir die folgende Reinigungslösung. Wasserfreies (reines) Ethanol ist die einzige Lösung, die zum Reinigen der Speicherfolie ST-VI verwendet werden darf. (Wasser, Bildschirmreiniger und auch Isopropylalkohol sind ungeeignet, um die Speicherfolien zu reinigen.) Es wird eine kleine Menge der Lösung auf ein Flusen freies Tuch gegeben und mit leichtem Druck auf der Oberfläche der Speicherfolie verteilt, um die Verunreinigung zu entfernen. Verbleiben dennoch Artefakte auf der Speicherfolie oder ist die Speicherfolie mechanisch beschädigt, darf sie nicht weiterverwendet werden und muss durch eine neue Speicherfolie ersetzt werden. Die DIN 6868/58 (Abnahmeprüfung an medizinischen Röntgeneinrichtungen der Projektionsradiographie mit digitalen Bildempfängern) Punkt 5 besagt, dass bei Austausch einer Speicherfolie gleichen Typs eine Teilabnahme nicht notwendig ist.