GRN-Klinik Schwetzingen

Schwetzingen

Ansprechpartner
Karl-Heinz Szeifert
06202843805

Medizinisch-Technische/-n Radiologieassistenten/-in (m/w/d) (Voll- oder Teilzeit)

Die GRN-Klinik Schwetzingen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 277 Planbetten, die sich auf die Abteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Innere Medizin I und II, Altersmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Wirbelsäulenchirurgie verteilen. Daneben gibt es Belegabteilungen in den Fachbereichen HNO, Hand- und Plastische Chirurgie. Jährlich erblicken hier knapp 800 Babys das Licht der Welt. Die Klinik gehört zum Verbund der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit insgesamt vier Akutkliniken und angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren.

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Medizinisch-Technische/-n Radiologieassistenten/-in (m/w/d) (Voll- oder Teilzeit)

DAS BIETEN WIR

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein engagiertes, leistungsstarkes, freundliches Team
  • Zuschuss zur Ferienbetreuung
  • Bezahlung nach TVöD inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • Fort- und Weiterbildungsangebote sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement im GRN-Verbund
  • mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit elektronischer Arbeitszeiterfassung
  • flexibles Arbeitszeitkonto und Langzeitarbeitszeitkonto

DAS BRINGEN SIE MIT

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinisch Technischen Radiologieassistenten/-in
    (inkl. aktuellem Fachkundenachweis)
  • Erfahrung in der Computertomographie
  • Kenntnisse in RIS und PACS von Vorteil

IHRE AUFGABEN

  • Koordination und Organisation der klinischen Arbeitsabläufe
  • Bedienung aller verfügbaren Anlagen
  • Behandlung von stationären und ambulanten Patienten sowie Patienten der Notaufnahme
  • Überwachung und Steuerung der Behandlungen
  • Nutzung des kompletten digitalen Bild- und Befundmanagements
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über den Bewerben-Button, diesen Link oder unter:
www.karriere.grn.de

Für nähere Auskünfte erreichen Sie Herrn Karl-Heinz Szeifert, unter der Rufnummer 06202 84 -3805.