Anschluss KM-Schlauch an Patienten wer ? Arzt oder MTRA

Marien 19 Apr 2023

Hallo miteinander. Ich möchte die Frage stellen, wer aus rechtlicher Sicht den KM-Schlauch an den Patienten anschliesst und wer im Vorfeld den Zugang zu prüfen hat - Arzt oder MTRA ? Vielen Dank für Eure Hilfe. Gruss Marien

Antworten

Antworten

kszeifert vor 11 Monate 0

Im Normalfall haftet der Arzt für das Fehlverhalten seiner Angestellten, weil der Behandlungsvertrag nur zwischen Arzt und Patient geschlossen wird und nicht zwischen Patient und Angestellten. Deshalb muss er auch dafür Sorge trage, dass seine Mitarbeiter, denen er z.B. die in der Frage aufgeführten delegierbaren Aufgaben überträgt, diese Aufgaben auch beherrschen. MTR haftet nur wenn MTR grob fahrlässig handelt.