GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH

Bodelschwinghstraße 10
68723 Schwetzingen

Ansprechpartner
Bülent Kamis
06202-843252

Medizinisch Technischen Assistenten (m/w/d) in der Radiologie in Voll- oder Teilzeit

GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH - GRN-Klinik Schwetzingen

Informationen über die Einrichtung

Die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit Sitz in Schwetzingen ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügen die GRN und ihre Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen knapp 3.000 Mitarbeiter in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN bieten medizinische und pflegerische Kompetenz aus einer Hand. Alleiniger Gesellschafter der GRN ist der Rhein-Neckar-Kreis, die wirtschaftliche Verantwortung liegt bei der GRN-Geschäftsführung.

Die GRN-Klinik Schwetzingen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 277 Planbetten, die sich auf die Abteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Innere Medizin I und II, Altersmedizin, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Wirbelsäulenchirurgie verteilen. Daneben gibt es Belegabteilungen in den Fachbereichen HNO, Hand- und Plastische Chirurgie.

Die Radiologische-Abteilung der GRN-Klinik Schwetzingen versorgt Notfälle sowie ambulante und stationäre Patienten. Das Leistungsspektrum umfasst digitales Röntgen, Notfall-Röntgen, Notfall-CT, Mammographie und intravaskuläre Untersuchungen. Diese werden in den zwei jeweils mit einem Buckytisch und mit einem Wandstativ ausgestatteten Räumen durchgeführt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch Technischen Assistenten (m/w/d) in der Radiologie

Ihre Aufgaben

  • Sie sorgen mithilfe digitaler Röntgendiagnostik für Klarheit bei unserem fachärztlichen Personal sowie bei den Patientinnen und Patienten
  • Dabei sind Sie mit einem mobilen Röntgengerät in der gesamten Intensivstation im Einsatz
  • Sie machen außerdem die Vorbereitungen für intravaskuläre Untersuchungen wie Arm-Phlebographie oder Shunt-Angio mit einem voll digitalen C-Bogen
  • Mammographien erstellen Sie mit einem ebenfalls voll digitalen Mammographiegerät
  • Darüber hinaus engagieren Sie sich im Ruf-/Bereitschaftsdienst, wo Sie ggf. auch Notfall-CT durchführen
  • Bei all dem begleiten Sie Ihre Patientinnen und Patienten als besonnene und freundliche Ansprechperson

Ihr Profil

  • Mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Medizinisch Technischen Radiologieassistenten (inkl. aktuellem Fachkundenachweis) sind Sie bereits gut aufgestellt
  • Sie haben zudem Erfahrungen in der Computertomographie gesammelt.
  • Über erste Kenntnisse in RIS und PACS würden wir uns freuen

Wir bieten

  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet, für das Ihnen hochmoderne Geräte zur Verfügung stehen
  • Es erwartet Sie ein freundliches und erfahrenes Team, das für die Genesung unserer Patienten an einem Strang zieht
  • Eine optimale Einarbeitung in allen Tätigkeitsbereichen erleichtert Ihnen den Start
  • Bezahlung nach TVöD inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • Obendrauf gibt es einen Zuschuss zur Kinder- und Ferienbetreuung
  • Unsere mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit elektronischer Arbeitszeiterfassung sowie das flexible Lang-/Arbeitszeitkonto lassen Raum für Familie und Freizeit
  • Ihre Entwicklung können Sie individuell im Rahmen unserer Fort- und Weiterbildungsangebote gestalten
  • Das Betriebliche Gesundheitsmanagement im GRN-Verbund sowie Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Shops und Marken runden Ihr Vorteilspaket ab

Für nähere Auskünfte zu dieser Stelle steht Ihnen Herr Bülent Kamis, (Tel.: 06202 84-3252), gerne zur Verfügung.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über den Bewerben-Buttom!

Jetzt Bewerben!