Stichwortsonntag

Streustrahlung Nuklearmedizin

adrianadamiok 1 Apr, 2012 10:00

Streustrahlung tritt immer dann auf, wenn Strahlung auf Materie trifft. In der konventionellen radiologischen Diagnostik legt sich die Streustrahlung wie eine homogene Zusatzbelichtung über das gesamte Absorptionsbild und führt damit zu einer Kontrastminderung.

Stichwortsonntag

Wechselwirkung Röntgenstrahlung mit Materie

adrianadamiok 4 Sep, 2011 12:00

Bei der Wechselwirkung von Strahlung mit Materie redet man von zwei Verschiedenen Streu Effekten (Klassische Streung und Compton Streuung) sowie zwei verschiedenen Absorptions Effekten (Photoeffekt und Paarbildung).

Stichwortsonntag

Streustrahlen

adrianadamiok 31 Jul, 2012 10:00

Streustrahlung ist die aus ihrer ursprünglichen Richtung abgelenkte Strahlung mit oder ohne Energieverlust. Streustrahlung ensteht im Röhrensystem, im zu durchstrahlenden Objekt (z.B.Patienten), Detektor, Film oder dem Tisch.

Der Namensgeber für den Compton-Effekt

Arthur Holly Compton

Karl-Heinz Szeifert 1 Jun, 2017 10:00

Tag für Tag kämpfen wir mit ihr und gegen sie - "die Streustrahlung", die durch den Compton-Effekt entsteht! Spätestens alle fünf Jahre dürfen wir uns den Compton-Effekt im Rahmen der Aktualisierung unserer Fackunde aufs Neue erklären lassen. Arthur Holly Compton hat die Streustrahlen als erster entdeckt und beschrieben.

Protokoll

Wie messe ich Streustrahlung?

adrianadamiok 6 May, 2015 15:29

Zur Durchführung des Versuchs benötigt man einen Szintillationszähler, in diesem Fall einen Einlochkollimator, einen Kernstrahlungsmessplatz, eine Cs- 137- und eine Ba- 133- Quelle, verschiedene Streukörper (Blei, Eisen, Holz, Mauerstein und Paraffin) und zwei Bleibausteine.