Achalasie (Cardiaspasmus)

rockpop 15 Mar, 2012 10:00

Die Achalasie ist eine seltene Nahrungspassagestörung der Speiseröhre, deren Symptome in der Regel mit dem Lauf der Erkrankung stetig zunehmen. Häufig sind Schluckstörungen das führende Symptom, es kann aber auch zusätzlich zu wiederkehrenden Krämpfen im Brustkorb kommen. Bei einigen Betroffenen treten zunächst ausschließlich Brustkrämpfe auf, so dass dieses Symptom als Beschwerden einer Herzerkrankung missgedeutet werden.Die Ursache der Beschwerden sind zum einen die fehlende Öffnung des oberen Magenpförtners am Ende der Speiseröhre im Bereich des Mageneinganges. Zum anderen fehlt eine adäquate Transportfunktion, um den Speisebrei vom Mund in den Magen fortzubewegen. Die Muskulatur ist überwiegend schlaff und zieht sich bei jedem Schluck gleichzeitig mit erheblich zu niedrigen Muskeldrücken zusammen....

[Stichwortsonntag] Sellink

adrianadamiok 7 Aug, 2011 10:00

Bei der Sellink-Darstellung des Magen-Darm-Traktes wird Kontrastmittel (Barium oder besser wasserlösliches KM) über eine Magensonde appliziert. Die Spitze der Sonde wird distal der Flexura duodenojejunalis platziert.Gerade beim M. Crohn ist die Faltendarstellung und -beurteilung besonders wichtig.Diese Methode ist das diagnostische Mittel der Wahl bei Erkrankungen des Dünndarms. Der Beschlag ist optimal, was eine gute Darstellung der Darmwände in allen Abschnitten gewährleistet.Die Untersuchungsdauer ist im Gegensatz zu anderen Verfahren verkürzt und es bedarf keiner Vorbereitung des Patienten.