Pseudarthrose des Kahnbeines der Hand

kszeifert 1 Sep, 2011 10:00

Das Kahnbein (Os scaphoideum) ist der biomechanisch wichtigste Knochen der Handwurzelknochen.Eine Kahnbeinpseudarthrose kann beim Ausbleiben der Bruchheilung einer Fraktur des Kahnbeines entstehen.Sie tritt gelegentlich nach einem unerkannten oder nicht konsequent genug behandelten Kahnbeinbruch auf.Die Symptome sind Schmerzen am Handgelenk oder an der Handwurzel. Im weiteren Verlauf kann sich auch eine Arthrose entwickeln.