Radionuklide bzw. Radiopharmaka in der PET

schlumpfinchen 27 Sep, 2012 08:00

Welche Radionuklide bzw. Radiopharmaka werden in der PET verwendet?a. Verwendete RadionuklideDas meist verwendete Nuklid in der PET ist der Positronenstrahler F-18. Er wird mit Hilfe eines Zyklotrons hergestellt und kann aufgrund seiner Halbwertszeit von etwa 110 Minuten über etwas weitere Strecken transportiert werden.  F-18 kommt aus diesem Grund bei über 90 % aller PET-Untersuchungen zum Einsatz.Ga-68 gewinnt man mit Hilfe eines Nuklidgenerator aus einer instabilen Muttersubstanz (wie bei dem Tc-99m-Generator).Die anderen Nuklide können aufgrund der kurzen HWZ, nur in PET-CT-Zentren verwendet werden, die über ein eigenes Zyklotron verfügen.