GRN-Klinik Eberbach

Scheuerbergstraße 3
69412 Eberbach

Ansprechpartner
Wolfgang Bachert

MTRA Medizinisch Technische Assistent/-in Voll- und Teilzeit

Die GRN-Klinik Eberbach, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg für die chirurgischen und internistischen Fächer, ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit 130 Betten, die sich auf die Fachabteilungen Innere Medizin, Allgemeinchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Urologie sowie Anästhesie mit interdisziplinärer Intensivstation verteilen. Daneben gibt es eine proktologische und eine HNO-Belegabteilung. Die Klinik gehört zum Verbund der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit insgesamt vier Akutkliniken und angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren.

Die Radiologische Abteilung verfügt über einen digitalisierten Bucky-Arbeitsplatz mit RIS und PACS, ein Mehrzeilen-Spiral-CT, ein mobiles Röntgengerät auf der Intensivstation, zwei C-Bögen und mehrere EKG-Arbeitsplätze (Routine-EKG, Langzeit-EKG, Belastungs-EKG, Spirometrie, Langzeit-Blutdruckmessungen) sowie die EKG-Betreuung der Intensivstation.

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir derzeit eine/n MTRA Medizinisch Technische Assistent/-in Voll- und Teilzeit oder zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Organisation der klinischen Arbeitsabläufe
  • Bedienung aller verfügbaren Anlagen
  • Behandlung von stationären und ambulanten Patienten sowie Patienten der Notaufnahme
  • Überwachung und Steuerung der Behandlungen
  • Nutzung des kompletten digitalen Bild- und Befundmanagements
  • (nach Absprache) Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:
Wir suchen eine/-n Mitarbeiter/-in mit gutem fachlichem Können, Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität. Freundliche Umgangsformen werden von den Patienten und dem Personal geschätzt.


Wir bieten:
Wir bieten ein starkes Team, das sich auf neue Kolleginnen oder Kollegen freut, ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Vergütung nach TVöD-K, zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.