Hodenkapsel falsch angelegt.

Jonas 07 Mar 2017

Ich habe die Hodenkapsel beim Orthopäden falsch angelegt, nämlich habe ich nur die Hoden rein gemacht und nicht auch den Penis, wie man es eigentlich sollte. Die Arzthelferin hatte nur von den Hoden gesprochen. Muss ich mit jetzt irgendwelche Sorgen machen?

Antworten

Antworten

kreativmonkey vor 2 Monate 0

Hallo Jonas,

du musst dir keine Sorgen machen. Die Hodenkapsel ist, wie das Wort vermuten lässt, in erster Linie dazu da die Hoden zu schützen. Da in den Hoden die Spermien gebildet werden und dieser Prozess sehr Anfällig für Röntgenstrahlung ist, werden diese mit der Hodenkapsel vor der Strahlung geschützt. Der Penis selbst hat mit diesem Prozess nichts zu tun weswegen der Schutz nicht erhöht wird wenn dieser auch in der Kapsel ist. Wir Empfehlen jedoch den Penis mit in die Kapsel zu tun da die Handhabung dadurch etwas einfacher ist und ein weiteres Körperteil vor der Strahlung geschützt ist.