[Stichwortsonntag] Das Herz

adrianadamiok 29 May, 2011 17:00

Ich versuche jeden Sonntag einen anderen(-s) Organ/Teil des Körpers auf diese Weise hier auf mta-r.de zu präsentieren. Kurz, knapp und informativ.
Hier eine kleine Zusammenfassung über die Anatomie, Krankheitslehre usw. des Herzens und wie man es im Thorax-Röntgen sieht. Diese Zusammenfassung ist besonder für die MTRA Schüler sehr zu empfehlen.

Das Herz (lateinisch-anatomisch das Cor, griechisch-pathologisch die Kardia, καρδία oder latinisiert Cardia) ist ein muskuläres Hohlorgan, das mit rhythmischen Kontraktionen das Blut durch den Körper pumpt und so die Durchblutung aller Organe sichert. Dabei arbeitet es genauso wie jede Verdrängerpumpe, indem es die Flüssigkeit (Blut) ventilgesteuert aus Blutgefäßen (Hohl- bzw. Lungenvenen) ansaugt und durch ein anderes Blutgefäß (Truncus pulmonalis bzw. Aorta) ausstößt.

Die Lehre von Struktur, Funktion und Erkrankungen des Herzens ist die Kardiologie. Ein Leben ohne Herz ist für höhere Tiere und den Menschen nicht möglich – wohl aber mit einem künstlichen Herzen. Das Herz gehört zu den ersten angelegten Organen während der Embryonalentwicklung.

Quelle: Wikipedia



Die p.-a.-Übersichtsaufnahme des Thorax erfolgt stehend in tiefer Inspirationsstellung mit an der Filmkassette anliegender linker Brust des Patienten.

Neben dem Skelettsystem zeichnen sich die vom Hilusbereich in die Peripherie ziehenden Venen und Arterien als Lungenzeichnung ab.

Das obere und untere Mediastinum wird rechtsseitig durch:     die Vena cava superior  und den rechten Vorhof,  auf der linken Seite durch: den Aortenbogen, die Pulmonalarterie, den linken Herzvorhof den linken Ventrikel begrenzt.

Der rechte Ventrikel ist nur in der seitlichen Aufnahme zu sehen!!!!

 

Linksherzinsuffizienz:

-       Dil. li Ventr./Vorhof, Kerley A + B;

-       Pleuraergüsse, Lungenödem, unscharfe Konturen der basalen Lungengefäße,

-       Perfusionsumverteilung zugunsten der Oberlappengefäße, Erweiterung der Lungenvenen, nicht: Verbreiterung der V. azygos!!!

Rechtsherzinsuffizienz:

-       Dil. re Vorhof, V. cava sup. u. V. azygos, Pleuraergüsse

 

Aortenklappenstenose:

-      Hypertr. li Ventr.; Schuhform des Herzens; ev. Dil. li Vorhof + Lungenstauungszeichen

 

Aortenklappeninsuffizienz:

-       Dil. li Ventr.; Schuhform;

-       Dil. Aorta; Dil. li Vorhof;

-       ev. Lungenstauungszeichen

 

Mitralklappenstenose:

-     Dil.+Hypertr. li Vorhof, Lungenstauung, ev. Hypertr. + Dil. re Ventrikel ®liegende Eiform

 

Mitralklappeninsuffizienz:

-     Dil. + Hypertr. li Vorhof und Ventrikel; Lungenstauung ev. Hypertr. + Dil. re Ventrikel

 

Cor pulmonale:

-     Kalibersprung, Rechtsherzvergrößerung, Dil Lungenarterien

 

Aortenisthmusstenose:

-     Hypertr. li Ventrikel; Druckusuren 3.-10.Rippe

 



Perikarderguß:

-     Bocksbeutelform, Zeltform



Kommentieren