Fallbeispiel: Spontanpneumothorax (Mantelpneu)

kszeifert 5 Mar, 2012 10:00

Fallbeispiel Spontanpneumothorax.

25-jährige Frau, Turniersportlerin, Nichtraucherin mit seit einem Tag plötzlich aufgetretenen rechtsthorakalen atemabhängige Schmerzen, die ohne Ereignis aus der Ruhe aufgetreten sind.
Kein Husten und keine Auswurf. Keine relevanten Vorerkrankungen, keine Dauermedikation.

Aufgrund von vorausdiagnistizierten Rückenproblemen sei sie in krankengymnastischer Betreuung, die aber diesmal nicht geholfen hätten.


Zur weiteren Abklärung wurde eine Thoraxaufnahme angedertigt.

Die Diagnose: Mantelpreumothorax re.



Manchmal nicht leicht zu erkennen: Mantelpneu re.! Auf dem rechten Bild durch rote Linie markiert. Foto: mta-r.de



 


Kommentieren